Logo Karin Weber

Narben entstören

Narben können mit einfachen Techniken erfolgreich entstört werden.
Bei grösseren Narben sind mehrere Sitzungen notwendig.
Dass eine Narbe den Energiefluss behindert, merken sie u.a. daran dass:
Die Sensibilität um die Narbe herum beeinträchtigt ist.
Die Narbe bei stärkerer Berührung und Druck schmerzt.
Die Narbe deutlich heller ist als das umliegende Gewebe.
Die Narbe auf Wetterumschwung mit Schmerzen reagiert.

 

Störungen im Energiefluss, auch durch Narben bedingte, haben immer Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Deshalb ist es sehr zu empfehlen, die Narben einmal genauer anzuschauen und allenfalls  entstören zu lassen.




















 

© Copyright 2020 | Impressum